Archiv

Es ist Zeit für einen Wechsel – Sie haben die Wahl

Politik mit gesundem Menschenverstand  statt Parteienzwang

Politik mit dem Bürger für den Bürger


Was sind die Aufgaben eines Bürgermeisters?

Der Bürgermeister vertritt gemeinsam mit dem Rat die Bürgerschaft der Stadt, er vertritt und repräsentiert den Stadtrat. Er soll die Bürgerinnen und Bürger überparteilich repräsentieren.

Die Aufgabe des Bürgermeisters ist es, die Beschlüsse des Rates vorzubereiten, und auszuführen und alle Ratsmitglieder über wichtigen Angelegenheiten zu unterrichten. Er muss bei unterschiedlichen Standpunkten und Interessen, Gemeinsamkeiten formulieren und Lösungen anbieten. Er muss Investoren, Interessengruppen, Experten, Betroffenen und Parteien zusammenführen.

Gegen Ratsbeschlüsse, die nach seiner Auffassung das „Wohl der Stadt“ gefährden, hat er ein Vetorecht. Verletzt ein Ratsbeschluss geltendes Recht, muss er widersprechen.

Als Leiter der Verwaltung ist der Bürgermeister Dienstherr für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Er hat volle Entscheidungsfreiheit über die Geschäftsverteilung und die innere Organisation der Gemeindeverwaltung.

Kategorien
Bookmarks